· 

Bananenbrot mit Kakaonibs | clean und natürlich gesüßt

Bananenbrot mit Kakaonibs | clean und natürlich gesüßt

Wir haben schon so einige Varianten vom heißgeliebten Bananenbrot mit euch geteilt. Hier kommt nochmal ein echtes Highlight: unser Bananenbrot mit Kakaonibs.


ZUTATEN für eine Kastenform

  • 2 Eier
  • 3 Bananen (1 Banane zum Belegen)
  • 1 TL Zimt
  • 2 El gehackte Nüsse
  • 60 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Dinkelmehl / Vollkornmehl
  • 40 g Haferflocken
  • ½ Päkchen Backpulver
  • 50 mlMilch
  • 80 g Naturjoghurt

Bananenbrot mit Kakaonibs | clean und natürlich gesüßt

LOS GEHT'S




SCHRITT 1 Die Bananen werden püriert oder mit einer Gabel zerdrückt.




SCHRITT 2 Die Eier schaumig schlagen und im Anschluss zur Bananenmasse geben.




SCHRITT 3 Nun die trockenen Zutaten miteinander vermengen. Milch und Joghurt in einer gesonderten Schale vermengen und im Wechsel mit trockenen Zutaten zur Bananenmasse geben bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist. Die Kakaonibs vorsichtig unterheben.




SCHRITT 4 Zum Schluss wird der Teig in eine Kastenform gefüllt. Die übrige Banane der Länge nach halbieren und vorsichtig auf den Teig legen. Nun bei 180°C Umluft etwa 35 Minuten bei 180 Grad Umluft backen.

Guten appetit

EURE KULTBEERE



KULTipp

Mehl kann frei nach Wahl je nach Geschmack Dinkel, Weizen, Vollkorn verwendet werden. Auch die Nüsse können nach Bedarf gemahlen, grob oder gehackt in beliebigen Variationen wie Haselnüsse, Mandeln etc. gewählt werden.

 


Rezept-Inspirationen Für Kaffe&Kuchen

Mandel-Blaubeermuffins | low carb & natürlich gesüßt
Zitronige Haselnuss-Plätzchen
Bananenmuffins | natürlich gesüßt & clean




Kommentar schreiben

Kommentare: 0