· 

Gebratene Nudeln mit Gemüse | clean & schnell zubereitet

Gebratene Nudeln mit Gemüse| clean & schnell zubereitet

Du hast dich mal wieder bei der Menge der Nudeln verkalkuliert? Kein Problem, denn haben wir eine super Idee, wie du deine restlichen Nudeln in einem schnellen, gesunden Gericht verwerten kannst.

Ein netter Nebeneffekt ist übrigens, dass ihr dadurch ein paar Kohlenhydrate einspart - Stichwort resistente Stärke! Mehr dazu findet ihr in einem Beitrag von FitForFun.


ZUTATEN Für 4 Personen 

  • 2

  • 250 g Dinkelspaghetti
  • 2 große Möhren
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 250 g braune Champignons
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise Salz & Pfeffer 
Gebratene Nudeln mit Gemüse| clean & schnell zubereitet

LOS GEHT'S




SCHRITT 1 Die Möhren schälen und in feine Stifte schneiden. Die Lauchzwiebeln gründlich waschen und in Ringe schneiden. Die Champignons waschen und vierteln. Den Knoblauch schälen und pressen.




SCHRITT 2 Nun etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Nudeln mit dem Knoblauch scharf anbraten bis sie goldbraun sind.




SCHRITT 3 Das Gemüse mit in die Pfanne geben. Die Masse 5-10 Minuten weiter anbraten bis auch das Gemüse gar aber bissfest ist. Mit der Sojasauce ablöschen und mit Pfeffer und Salz würzen.

Guten appetit

EURE KULTBEERE



KULTipp

Zu unseren gebratenen Nudeln passen natürlich auch noch viele andere Gemüsesorten. Schaut einfach, was euer Kühlschrank noch so her gebt. Je bunter, desto besser! :)

Das Ganze könnt ihr natürlich auch mit den Resten von Reis machen.





Weitere vegetarische Gerichte:

Linsenbolognese mit Zucchininudeln
Vollkorn-Flammkuchen mit Gemüse
Zucchininudeln ailo a olio mit Spiegelei


Kommentar schreiben

Kommentare: 0