· 

Himbeerliches Bananenbrot | fruchtig, gesund & clean

Himbeerliches Bananenbrot | fruchtig, gesund & clean

Unsere leckeres Himbeer-Bananenbrot ist der perfekte gesunde Kuchen. Durch die natürliche Süße der Bananen und Himbeeren, schmeckt das fluffige Brot einfach himmlisch süß und eignet sich daher super für eure Kaffeetafel.


ZUTATEN

Für eine Kastenform

  • 250 g Dinkelmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • ¼ TL gemahlene Muskatnuss
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 100 g Naturjoghurt
  • 25 g Kokosöl
  • 2 Eier
  • 3 reife Bananen
  • 200 g TK-Himbeeren    

Himbeerliches Bananenbrot | fruchtig, gesund & clean

LOS GEHT'S




SCHRITT 1 Den Backofen auf 180 °C vorheizen.




SCHRITT 2 Zunächst die Bananen pürieren. Entweder ihr zerquetscht die Bananen mit einer Gabel oder nehmt einen Pürierstab.

 




SCHRITT 3 Das Kokosöl in der Mikrowelle oder einen Topf zum schmelzen bringen. Anschließend füllt ihr es in eine Schüssel und verrührt es mit Naturjoghurt, den Eiern und Agavendicksaft.




SCHRITT 4 Mehl, Zimt, Muskatnuss, Salz, gemahlene Mandeln, Backpulver in einer zweiten Schüssel vermengen und im Anschluss nach und nach zur Joghurt-Ei-Masse geben.




SCHRITT 5 Die Himbeeren vorsichtig unterheben und den fertigen Teig anschließend in eine Kastenform füllen.

Für 50-60 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben.

 

Guten appetit

EURE KULTBEERE



KULTipp

 

Das Himbeer-Banenenbrot hält sich im Kühlschrank ca. 3 Tage.

Wenn ihr das Bananenbrot noch etwas aufpeppen wollt, könnt ihr beispielsweise Zartbitterschokostückchen oder Nüsse hinzufügen.

 


Weitere Backinspirationen:

Sweetpotatoe Brownies
Süßkartoffel-Kokos-Kuchen
Himbeerliche Chia-Schnittchen




Kommentar schreiben

Kommentare: 0